Hello bank! B2B-Kongress: Networking und Knowhow für Finanz- und Börsenexperten am Fuschlsee

21.05.2019 | 4 Bilder
Österreichs führender Online-Broker ist Gastgeber des größten Business-to-Business-Events für Wertpapierunternehmen
Hellobank B2B-Kongress Bild 1

Robert Ulm, CEO Hello bank!, Markus Niederreiner, stellvertretender CEO Hello bank!, und Walter Larionows, Head of Sales & Customer Relations Hello bank!, (v. l. n. r.) beim 16. B2B-Kongress der Hello bank! am Fuschlsee.

Der Inhalt in 10 Sekunden (291 Zeichen).txt

Der B2B-Kongress der Hello bank! ist in Österreich einzigartig und die größte Veranstaltung dieser Art. Mehr als 100 Kooperationspartner sowie zahlreiche Referenten der 17 unterstützenden Investmentgesellschaften trafen sich am Fuschlsee zum persönlichen Austausch.

Pressetext (4849 Zeichen) .txt

Der B2B-Kongress der Hello bank! ist in Österreich einzigartig und die größte Veranstaltung dieser Art. Mehr als 100 Kooperationspartner sowie zahlreiche Referenten der 17 unterstützenden Investmentgesellschaften trafen sich am Fuschlsee zum persönlichen Austausch.

Salzburg, 21. Mai 2019 – Der Hello bank! B2B-Kongress ist zum 16. Mal erfolgreich über die Bühne gegangen. Er ist in Österreich einzigartig und hat sich über die Jahre hinweg zur größten Veranstaltung dieser Art entwickelt. Den Erfolg bestätigten die über 100 teilnehmenden Kooperationspartner, das sind konzessionierte Vermögensberater und Portfolioverwalter.
Für den Kongress am 16. und 17. Mai im Hotel Sheraton Fuschlsee konnte die Hello bank! 17 Investmentgesellschaften (Fondsanbieter, Emittenten, Börsen) an Bord holen. Diese stellten hochkarätige Referenten und Experten, die Impulse für interessante Gespräche gaben. „Gemeinsam mit unseren langjährigen Partnern beleuchten wir die vielfältigen Herausforderungen im Veranlagungsgeschäft. Die Digitalisierung und regulatorische Maßnahmen stellen immer wieder neue Anforderungen an die Finanz-Branche. Wir sehen uns als fachkundiger Begleiter und unterstützen unsere Partner dabei, die Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen“, betont Robert Ulm, CEO Hello bank!.

Erst vor kurzem wurden in den Hello bank! Filialen eigene B2B-Ansprechpartner etabliert. „Seit diesem Jahr unterstützen die Key Account Manager unsere B2B-Partner direkt in den Filialen in Wien, Graz, Linz und Innsbruck. Das ermöglicht vor Ort persönlichen Austausch zu individuellen Fragestellungen, um den gemeinsamen Kunden bestmöglichen Service zu bieten“, erklärt Walter Larionows, Head of Sales & Customer Relations Hello bank!, und langjähriger Organisator des B2B-Kongresses. Das exklusive Angebot der Hello bank! sowie die persönlichen Betreuer stellte Larionows den Gästen in Fuschl vor.

Die Vortragsreihe des 16. B2B-Kongresses eröffnete der volkswirtschaftliche Experte der Hello bank!, Dr. Martin Hüfner, weitere spannende Vorträge hielten die Fachleute der Investmentgesellschaften: Die Themen reichten von globalen Megatrends über nachhaltige Investments bis hin zu Multi Asset Lösungen. Intensives Netzwerken wurde beim sportlichen Rahmenprogramm rund um den Fuschlsee ebenfalls groß geschrieben.


Über die Hello bank!

Die Hello bank! blickt als erster und führender Online-Broker in Österreich auf eine jahrzehntelange Geschichte zurück und in die Zukunft. Als Pionier gestalten wir seit 1995 den heimischen Finanzmarkt mit einem stetig wachsenden Produkt- und Dienstleistungsspektrum. Dabei sind wir als Direktbank und Marktführer die Experten für Wertpapiergeschäft mit dem größten, unabhängigen Produktangebot in Österreich.

Die Hello bank! bietet für mehr als 80.000 Kunden zu den günstigen Konditionen einer Direktbank gleichzeitig persönlichen und zuverlässigen Kontakt vor Ort in fünf Filialen. Das Unternehmen mit Sitz in Salzburg beschäftigt rund 170 Mitarbeiter. Als Teil der BNP Paribas Gruppe, einem der führenden Finanzdienstleister in Europa mit mehr als 200.000 Mitarbeitern in 73 Ländern, bieten wir einen globalen Zugang mit vielen Vorteilen: Ein internationales Netzwerk, das über viele Chancen hinaus Stabilität und Sicherheit bietet.

Ein weiteres wichtiges Standbein ist der Geschäftskundenbereich „Business-to-Business“. Als Kooperationspartner von mehr als 100 konzessionierten Wertpapierfirmen und Wertpapierdienstleistungsunternehmen fungiert die Hello bank! als Depotbank und bietet eine innovative und kostengünstige Abwicklungsplattform.

Bildtext: (Abdruck für Pressezwecke honorarfrei, Bildnachweis: Hello bank!)
Bild 1: Robert Ulm, CEO Hello bank!, Markus Niederreiner, stellvertretender CEO Hello bank!, und Walter Larionows, Head of Sales & Customer Relations Hello bank!, (v. l. n. r.) beim 16. B2B-Kongress der Hello bank! am Fuschlsee.
Bild 2: Robert Ulm, CEO Hello bank!, eröffnete den B2B-Kongress am Fuschlsee. Neben spannenden Vorträgen über globale Megatrends bis hin zu Multi Asset Lösungen, war beim sportlichen Rahmenprogramm Gelegenheit zum Netzwerken.
Bild 3: Walter Larionows, Head of Sales & Customer Relations Hello bank!, ist langjähriger Organisator des B2B-Kongresses: Über 100 teilnehmende Kooperationspartner und 17 Investmentgesellschaften bestätigen den Erfolg der Veranstaltung.
Bild 4: Den Hello bank! B2B-Kongress am Fuschlsee nutzte Walter Larionows (re.), Head of Sales & Customer Relations Hello bank!, um die kürzlich etablierten B2B-Ansprechpartner vorzustellen: (v. l. n. r.) Christoph Lackner (Filiale Salzburg), Florian Helmberger (Filiale Wien), Doris Cerhan (Filiale Linz), und Herbert Mostögl (Filiale Graz) unterstützen die B2B-Partner persönlich in den Filialen bei individuellen Themen.

Bilder

2 362 x 1 577 px
Hellobank B2B-Kongress Bild 2
2 598 x 1 734
Hellobank B2B-Kongress Bild 3
2 362 x 1 572
Hellobank B2B-Kongress Bild 4
2 953 x 1 971

Pressekontakt

Valerie Heller
Pressestelle Hello bank!
BNP Paribas S.A. Niederlassung Österreich
Elisabethstraße 22, 5020 Salzburg
Telefon +43 662 2070-625
presse@hellobank.at
 
oder
 
Christian Schernthaner
ikp Salzburg
Auerspergstraße 14, 5020 Salzburg
Telefon +43 662 633 255-114
christian.schernthaner@ikp.at

Hellobank B2B-Kongress Bild 1 (. jpg )

Robert Ulm, CEO Hello bank!, Markus Niederreiner, stellvertretender CEO Hello bank!, und Walter Larionows, Head of Sales & Customer Relations Hello bank!, (v. l. n. r.) beim 16. B2B-Kongress der Hello bank! am Fuschlsee.

Maße Größe
Original 2362 x 1577 1,2 MB
Medium 1200 x 801 135,9 KB
Small 600 x 400 59,3 KB
Custom x