Free Trade: Schweizer Sommer bei der Hello bank!

29.06.2018 | 1 Bild
Kostenloses Trading von Vontobel-Produkten bei der Hello bank!
Florian Spitzbart, Produktmanager der Hello bank!

Florian Spitzbart, Produktmanager der Hello bank!

Der Inhalt in 10 Sekunden (940 Zeichen).txt

(Salzburg, 29. Juni 2018) – Die Hello bank!, Österreichs führender Online Broker, bietet für die Monate Juli und August den Handel von Produkten der Bank Vontobel Europe AG um null Euro an. Die Bank Vontobel Europe AG ist eine Tochtergesellschaft der in der Schweiz börsennotierten Vontobel Holding AG. Die sommerliche Free Trade-Aktion umfasst den spesenfreien Handel von rund 300.000 Vontobel-Produkten, wie Aktienanleihen, Optionsscheine und Zertifikate. Von 2. Juli bis 31. August 2018 können im außerbörslichen Direkt- und Limithandel Volumen zwischen 1.500 Euro und 20.000 Euro online kostenlos geordert werden.
„Mit dieser Aktion bieten wir Tradern zwei Monate lang eine breite und differenzierte Palette eines global agierenden Finanzexperten zu Top-Konditionen an“, unterstreicht Florian Spitzbart, Produktmanager bei der Hello bank!.
Mehr Infos unter: hellobank.at

Pressetext (2187 Zeichen) .txt

(Salzburg, 29. Juni 2018) – Die Hello bank!, Österreichs führender Online Broker, bietet für die Monate Juli und August den Handel von Produkten der Bank Vontobel Europe AG um null Euro an. Die Bank Vontobel Europe AG ist eine Tochtergesellschaft der in der Schweiz börsennotierten Vontobel Holding AG.  Die sommerliche Free Trade-Aktion umfasst den spesenfreien Handel von rund 300.000 Vontobel-Produkten, wie Aktienanleihen, Optionsscheine und Zertifikate. Von 2. Juli bis 31. August 2018 können im außerbörslichen Direkt- und Limithandel Volumen zwischen 1.500 Euro und 20.000 Euro online kostenlos geordert werden.
„Mit dieser Aktion bieten wir Tradern zwei Monate lang eine breite und differenzierte Palette eines global agierenden Finanzexperten zu Top-Konditionen an“, unterstreicht Florian Spitzbart, Produktmanager bei der Hello bank!.

Mehr Infos unter: hellobank.at

Über die Hello bank!
Die Hello bank! kann als führender Online Broker in Österreich auf eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte verweisen. Sie ist Teil der französischen BNP Paribas-Gruppe, einem führenden Finanzdienstleister, der die europäische Bankenlandschaft aktiv mitgestaltet und mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten ist.

Die Hello bank! übt ihre Geschäftstätigkeit vom Standort Salzburg aus und unterhält darüber hinaus Filialen in Wien, Linz, Graz, Innsbruck und Salzburg. Derzeit sind 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Als Spezialist für das Wertpapiergeschäft führt Österreichs Online Broker Nr.1 jährlich mehr als 1 Million Wertpapiertransaktionen aus und betreut rund 84.000 Kunden mit einem Volumen von rund sechs Milliarden Euro.
Neben dem Privatkundengeschäft ist die Hello bank! im B2B-Sektor verlässlicher Partner für mehr als 100 konzessionierte Wertpapierdienstleistungsunternehmen.
Hello bank! ist eine eingetragene Marke der BNP Paribas S.A.

Dies ist eine Marketingmitteilung. Die Informationen stellen kein Angebot, keine Anlageberatung sowie keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar.

Bildtext: Florian Spitzbart, Produktmanager der Hello bank!
(Abdruck für Pressezwecke honorarfrei, Fotonachweis: Hello bank!)

Bilder

3 149 x 4 724 px

Pressekontakt

Valerie Heller
Pressestelle Hello bank!
BNP Paribas S.A. Niederlassung Österreich
Elisabethstraße 22, 5020 Salzburg
Telefon +43 662 2070-625
presse@hellobank.at
 
oder
 
Christian Schernthaner
ikp Salzburg
Auerspergstraße 14, 5020 Salzburg
Telefon +43 662 633 255-114
christian.schernthaner@ikp.at

Florian Spitzbart, Produktmanager der Hello bank! (. jpg )

Florian Spitzbart, Produktmanager der Hello bank!

Maße Größe
Original 3149 x 4724 1,9 MB
Medium 1200 x 1800 190,4 KB
Small 600 x 900 48,9 KB
Custom x